Nach nur sieben Monaten Bauzeit konnte am 17.06.2016 das Richtfest für das Gesundheitszentrums an der Paracelsus-Klinik in Marl gefeiert werden. Bei unfreundlichem Regenwetter konnte die Feier im bereits fertiggestellten Rohbau im Trockenen stattfinden. Alle am Bau Beteiligten Investor, Bürgermeister, Geschäftsführer Klinikum Vest, Vertreter der Baufirma hoben in ihren Reden die reibungslose Zusammenarbeit hervor.

Mit dem Zentrum für Beatmung und Intensivpflege, den Facharztpraxen und der geriatrischen Abteilung als Tagesklinik mit 15 Betten samt rehamedizinischer Fachabteilung bietet das Gesundheitszentrum ein breites Spektrum an Gesundheitsdienstleistungen. Ein Großteil der zukünftig zur Verfügung stehenden Praxisräume des rund 11 Mio. Euro teuren Gebäudekomplexes sind bereits vermietet.

THEURICH+KLOSE ist im Auftrag der Baufirma Köster für die reibungslose Realisierung der gebäudetechnischen Gewerke verantwortlich.