Im Rahmen seiner langfristigen Unternehmensstrategie erweitert das Modehaus Lengermann und Trieschmann (L+T) in Osnabrück die zweite Etage des Gebäudekomplexes um etwa 1.000 m². Am 03.04.2014 wurde das Richtfest für die Erweiterung der Verkaufsfläche vollzogen. Nach dem offiziellen  Setzen der Richtkrone unter der Glaskuppel wurde die Fertigstellung des „Rohbaus“ an Ort und Stelle von zahlreichen Gästen ausgiebig gefeiert. Anfang Mai soll der neue Bereich, in dem vor allem Reisegepäck und Businesstaschen angeboten werden sollen, freigegeben werden.

THEURICH+KLOSE ist seit 2000 bei zahlreichen Teilprojekten im Rahmen der technischen Gebäudeausrüstung involviert. Projekte wie z.B. Umbau, Erweiterung, Erneuerung der Lüftungs-/Kälteanlagen, Integration BHKW wurden erfolgreich bearbeitet.

L+T hat in den vergangenen Jahren eine zweistellige Millionensumme in die Modernisierung des Hauses, in den Bau der Markthalle, des Parkhauses und der Ladenzeile an der Herrenteichsstraße investiert. Nach der neuerlichen Erweiterung beträgt die Gesamtfläche des Gebäudekomplexes ca. 17.000 m².