Campus W

Campus W

Aufgrund von räumlichen Engpässen muss das Schulzentrum auf dem Campus W (Baujahr 2011) in Mellendorf erweitert werden. Gründe für den notwendigen Erweiterungsbau und den Bedarf an weiteren Räumen sind die kleineren Klassengrößen, die Wiedereinführung des G9 an den Gymnasien und die zusätzliche Oberstufe an der IGS. Errichtet wird eine 3-geschossiger Erweiterungsbau mit neun neuen Klassenräumen sowie einem Versammlungs- und Konferenzzimmer. Der Neubau erhält, vor dem Hintergrund der Inklusion, einen hohen technischen Standard (Räume mit akustischer Ausstattung für hörschwache Kinder, Pflegebad, etc.). Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt gut 2.000 Quadratmeter. Die Fertigstellung ist für Beginn des Schuljahrs 2021/2022 vorgesehen. THEURICH + KLOSE ist im Auftrag der Gemeinde Wedemark für die Planung der kompletten technischen Gebäudeausrüstung verantwortlich.