Nach intensiven Vorarbeiten hat THEURICH+KLOSE am 12.07.2013 das Zertifikat für das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 erhalten.

Qualitätsmanagement im Sinne reibungslos funktionierender Abläufe war schon immer ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie bei THEURICH+KLOSE. Somit wurden in der Vergangenheit bereits für zahlreiche Teil­­be­reiche erfolgreich Lösungen ent­wickelt und eingesetzt, die eine termingerechte, kosteneffiziente und qualitativ hochwertige Projektabwicklung zum Wohle des Auftraggebers gewährleisteten.

Im Rahmen der Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems wurden alle Elemente der Aufbau- und Ablauforganisation noch einmal analysiert und mögliche Lücken konsequent geschlossen.

Betreut wurde THEURICH+KLOSE beim Zertifizierungsverfahren durch das Ingenieurbüro Schiemann, Essen. Die externe Zertifizierung erfolgte durch den VdS Schadenverhütung GmbH.

 

 

qm1