In der Ausgabe 3/19 der Zeitschrift Sport-Bäder-Freizeit Bauten findet sich eine Veröffentlichung zum Projekt Sporthaus L+T, Osnabrück.

THEURICH+KLOSE hat maßgeblich den Artikel in Zusammenarbeit mit weiteren Projektbeteiligten erarbeitet. Auszug : „Um dem immer stärker werdenden Druck durch den Onlinehandel entgegen zu wirken, wurde für das 35 Million teure neue Sporthaus ein innovatives Gesamtkonzept mit einem sehr großen Eventcharakter entwickelt.

Highlights sind eine „stehende Welle“ für Surfer und ein Fitnessstudio mit der Möglichkeit zum Höhentraining. …“.

Zum PDF Download das Bild anklicken.