In Isernhagen lässt die Firma Steinbrecher (Stammsitz Wittmund) für die regionale Betreuung der Auftraggeber ein 2-geschossiges Büro- und Verwaltungsgebäude errichten. Nur 4,5 Monate nach dem „Ersten Spatenstich“ am 21.04.2016 konnte am 12.08.2016 Richtfest gefeiert werden.

THEURICH+KLOSE ist für die Realisierung der gebäudetechnischen Gewerke von der Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik bis zur Elektrotechnik und den fernmelde- und informationstechnischen Anlagen verantwortlich.

Das Gebäude nach dem Entwurf von htm.a Hartmann Architektur GmbH, Hannover gliedert sich in einen Bereich mit Büronutzung und einen Bereich für die gewerblichen Mitarbeiter mit den entsprechenden Sozialräumen. Eine technische Besonderheit des Gebäudes ist der Einsatz einer Luft-Gas-Absorptionswärmepumpe zum Heizen und Kühlen.

Bezugsfertig ist das Gebäude voraussichtlich Ende 2016.