Handels- und Dienstleistungszentrum Wuppertal-Langerfeld, Kögel Bau

Neubau 2-geschossiger Gebäudekomplex mit Gewerbeeinheiten, Gastronomie, Fitnesscenter (7.000 m² BGF)

Other

  • Auftraggeber: Kögel Bau GmbH & Co. KG 
  • Bereich: Einkaufszentren 
  • Auftraggeber-Typ: Bauunternehmer 
  • Projektnummer: 447kodw 

Objektbeschreibung

Auf einer ehemaligen Industriefläche in Wuppertal-Langenfeld errichtete die Clausewitz GmbH, Espelkamp ein 2-geschossiges, multifunktionales Handels- und Dienstleistungszentrum. Mieter sind unter anderem ein Gastronomiebetrieb, ein Sonnenstudio, ein Bettenstudio, eine Spielothek, ein Reifencenter und ein Spezialist für Montage- und Befestigungsmaterial. In der ersten Etage befindet sich ein Fitnessstudio. Nur neun Monate haben die Bauarbeiten für den rund 10 Mio. Euro teuren Gebäudekomplex gedauert. THEURICH+KLOSE bearbeitete im Auftrag des Generalunternehmers Kögel Bau aus Bad Oeynhausen sämtliche Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung.