Am 18. Oktober 2017 wurde der Grundstein für den 3. Bauabschnitt der designer outlets Wolfsburg (DOW) gelegt. Anlässlich des feierlichen Aktes versenkten Vertreter des DOW, der Stadt Wolfsburg und des Investors vor der bereits ausgehobenen Baugrube eine Zeitkapsel. Das Outlet wächst mit der rund 4.500 m² großen Erweiterung auf 22.000 m² Verkaufsfläche. Es werden 20 bis 25 Shops entstehen. Zusätzlich wird eine zweistöckige Tiefgarage mit rund 500 zusätzlichen Stellplätzen geschaffen.

Die Inbetriebnahme des Centers ist für Herbst 2018 geplant. Eröffnet hatten die Designer Outlets Wolfsburg vor zehn Jahren. Die Besucherzahl stieg 2016 auf ca. 2,8 Millionen Gäste.

THEURICH+KLOSE ist im Auftrag des Generalunternehmers Köster GmbH, Osnabrück für die Realisierung der technischen Gebäudeausrüstung verantwortlich.